CHANEL NEWS

chanel-from-a-to-z---cambon

Monday, August 31, 2015

CAMBON

In der Rue Cambon hat alles begonnen. Mademoiselle Chanel hat sich hier 1910 niedergelassen und in der Hausnummer 21 ihre erste Hut-Boutique „Chanel Modes“ eröffnet.

Im Jahr 1918 richtet sie in der Hausnummer 31 ihren Haute Couture-Salon ein. Die von Mademoiselle Chanel konzipierte Ausstattung hat sich seitdem nicht verändert: Die verspiegelte Treppe führt zum Appartement und weiter zum Studio, wo Karl Lagerfeld heute die Kollektionen des Unternehmens entwirft.

Teilen

Der Link wurde kopiert