CHANEL NEWS

© Getty Images
00/4
met-gala-2018-new-york

© Getty Images

Tuesday, May 8, 2018

MET GALA 2018
NEW YORK

Pharrell Williams und Helen Lasichanh, Ella Prunell, Yara Shahidi und Keri Russell waren unter den Gästen von CHANEL, anlässlich der jährlichen Metropolitan Museum of Art’s Costume Institute Gala in New York.

2018-19-cruise-collection

Monday, May 7, 2018

CROISIÈRE 2018/19
KOLLEKTION

Bei Einbruch der Dunkelheit, unter der riesigen Kuppel des Grand Palais, haben die Gäste von CHANEL das Kreuzfahrtschiff „La Pausa“ entdeckt, vor dessen Hintergrund das Défilé Croisière 2018/19 stattfand.

Es war wie eine Einladung zur einer Reise: die 88 Modelle haben die Codes der Seefahrt meisterhaft auf vermeintlich klassische Weise (Ringel, Matrosenshirts, zweireihig geknöpfte Blazer) präsentiert, wurden sie doch durch lässige Details geschickt neu interpretiert. Die Atmosphäre ist voller Leichtigkeit und von einer Eleganz geprägt, die Bequemlichkeit und Schlichtheit raffiniert miteinander kombiniert, so wie die ersten Silhouetten des Défilés: Gestreifte Hosen aus fließenden Stoffen und weiße Pullover mit dem Doppel-C-Logo oder dem Namen des Schiffes „La Pausa“ versehen. Die Mannequins tragen kleine geschmeidige Barette, weiße Strumpfhosen, jede Menge Mary Janes oder Sneakers, in denen sie den Kai mit großen Schritten entlangdefilieren. Leuchtende Weiß-, Blau-, Rosa- und Pastelltöne sind die Lieblingsfarben dieser Kollektion, die mit Streifen, Ringeln und graphischen Drucken in Form von Wellen, Bullaugen und Schiffen spielt. Tweed, Baumwollpopeline, Seiden-Mousseline, Crêpe de Chine oder Georgette, Netz, Häkelstoff, mit Federn besticktes Vinyl, geschmeidige oder luftige Materialien unterstreichen die Klarheit der entweder sehr kurzen oder langen Silhouetten. Von bauchfreien Crop Tops bis hin zu Capri-Hosen, die eine schmale Linie definieren, vom Minikleid aus weißem Tweed über die berühmte Tweedjacke die sich hier als zweireihiger Blazer präsentiert – alleine getragen oder über einem plissierten Rock – bis hin zum Kostüm mit kurzer Jacke und Rock im Stil der Eiskunstläuferinnen: Alles scheint gemacht, um Stimmung und Ausstrahlung überbordende Leichtigkeit zu verleihen. 

Runde Sonnenbrillen, Halbfingerhandschuhe aus Leder mit zweifarbigen Streifen, Minaudières, die an Bojen erinnern, lange Halsketten und Gürtel aus Perlen – die Accessoires verbinden die Erkennungsmerkmale von CHANEL perfekt mit den Motiven der Seefahrt.

Der Abend verzaubert mit festlicher Eleganz, die voller Frische und Leichtigkeit – den beiden zentralen Themen der Kollektion – daherkommt: imposante plissierte Kleider aus Crêpe de Chine, Etuikleider mit Volants, bedruckte Mousseline, lange schwarz-weiß geringelt Paillettenkleider, drapierte Stoffe, Etuikleider aus Fischernetz verziert mit einem Fischgratmuster aus Pailletten, kurze Blusen mit Volant-Kragen über Faltenröcken aus bedruckter Mousseline.

Im Anschluss an das Défilé haben die Gäste das Schiffsdeck von „La Pausa“ erobert um die Kollektion zu feiern.

Françoise Claire Prodhon

#CHANELCruise

Teilen

Der Link wurde kopiert