CHANEL NEWS

00/8
guests-at-the-show

Tuesday, January 27, 2009

Gäste bei der Show

Frühjahr-Sommer 2009 Haute Couture

paris-moscou

Friday, January 9, 2009

Paris-Moscou – Profil der Kollektion

Für die Métiers d'Art Kollektion dieser Saison, die der Verbindung von Paris mit Moskau gewidmet ist, ließ sich Karl Lagerfeld von der russischen malerischen Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts inspirieren. Virginie Viard, Creative Studio Director von Chanel und Karl Lagerfelds rechte Hand, wählte die Details für ein Silhouettenprofil der Kollektion aus. „Dieses schwarze Taftkleid spielt mit dem Kontrast zwischen geometrisch angeschrägter Stilart und der Finesse der Tüllrüschen. Das herausragend bestickte Modell, angefertigt im Atelier Lesage (mehr als 110 Arbeitsstunden), findet sein Vorbild in dem Gemälde „Painterly Architectonics, 1918-19“ von Ljubow Sergejewna Popowai. Um die Schultern schmiegt sich ein Ottoman-Mantel, der für bessere Bewegungsfreiheit bis zur Taille verläuft. Sein Volumen lässt ebenfalls an die konstruktivistische Architektur erinnern. Die Wollshapka, angefertigt im Maison Michel, ist mit Perlenbändern und einer minuziös detaillierten Goldkrone verziert. Ich möchte behaupten, dass diese Silhouette die beide Seiten Moskaus verbindet: den Glanz eines angesehen Erbes und die Unverzagtheit der ästhetischen Revolution."

Teilen

Der Link wurde kopiert