CHANEL NEWS

misshapes-carolinedemaigret-and-joanapreiss-at-chanel-colette-march-9th

MISSHAPES, CAROLINE DE MAIGRET AND JOANA PREISS AT CHANEL-COLETTE MARCH 9th

Von 16:00 bis 19:00 Uhr legen Misshapes, Caroline de Maigret und Joana Preiss im Pop-up-Store Chanel-Colette, 336 – 340, Rue Saint-Honoré, Paris auf.

Zum DJ-Duo Misshapes gehören Leigh Lezark und Geordon Nicol. Mit ihren „Misshapes“-Partys, die sie zunächst nur in der Downtown-Szene New Yorks feierten, touren sie heute um die ganze Welt.

Caroline de Maigret ist französisches Model. Als Begründerin ihres eigenen Musiklabels, Bonus Tracks Records, hat sie kürzlich den Soundtrack für Christopher Thompsons „Bus Palladium“ produziert.

Schauspielerin Joana Preiss studierte zunächst klassische Musik, bevor sie sich für den Film entschied.

00/10
making-of-the-press-kit-2

MAKING OF THE PRESS KIT

Prêt-à-Porter Herbst-Winter 2011/12
Studio 7L, Paris

Fotos: Olivier Saillant

00/15
fall-winter-201112-ready-to-wear

FALL-WINTER 2011/12 READY-TO-WEAR

Grand Palais, Paris, 8. März

Fotos: Olivier Saillant

fafi-at-chanel-colette-march-7th

FAFI AT CHANEL-COLETTE
MARCH 7TH

Von 16:00 bis 18:00 Uhr fertigt Fafi individuelle Chanel-Handtaschen im Pop-up-Store Chanel-Colette, 336-340, Rue Saint-Honoré, Paris.

Die starke Präsenz der in Toulouse, Frankreich, geborenen und aufgewachsenen Fafi bestätigte sich 1994 zunächst an den Mauern ihrer Heimatstadt. Damals stießen ihre lustigen, sexy und zuweilen aggressiven Mädchendarstellungen auf das Interesse der Graffitiszene. Durch die Erkundung der Fraulichkeit mithilfe von Stereotypen und deren Nutzung zu ihrem Vorteil, weckte sie ein enormes Interesse an ihrer Arbeit und begann, mit Tausenden von „Fafinetten“ in ihren Pinseln und Spraydosen um die Welt zu reisen.

Teilen

Der Link wurde kopiert