CHANEL NEWS

00/6
chn-golden-mesh-2018-19-metiers-art-title

GOLDENES NETZ
MÉTIERS D'ART 2018/19

Dieser Look modelliert die Silhouette wie das Kleid einer ägyptischen Göttin und zeigt die ganze raffinierte Handwerkskunst der Stickerei-Ateliers von Montex. Ein schimmerndes besticktes Kleid wird über einem langen Schlauchkleid aus weißem Jersey getragen, wodurch seine Transparenz betont wird. Mit goldfarbenen Perlenketten wurde minutiös mit einer von Hand geführten, im 19. Jahrhundert entwickelten Cornely-Maschine ein Netzmuster auf den Tüll gestickt. Mit der Nadel aufgesticktes Flechtwerk sowie ineinander verschlungene Dreiecke aus Glaswürfeln und Metallröhrchen bilden geometrische Reliefs an Halsausschnitt, Taille und Saum des Kleides und runden den Look perfekt ab.

#CHANELMetiersdArt

00/8
chn-gold-cuffs-2018-19-metiers-art-costume-jewellery-title

GOLD CUFFS
MÉTIERS D'ART 2018/19
COSTUME JEWELLERY

Goossens hat bereits für Gabrielle Chanel Schmuck kreiert und ihre Vorliebe für kühnes Design geteilt. So fiel die Wahl für die Fertigung des raffiniert gestalteten Schmucks der Kollektion Paris-New York auf dieses Atelier. Für diesen außergewöhnlichen und graphisch strukturierten Goldarmreif aus 24 Karat Gold, verziert mit einem Skarabäus, ließ sich der Juwelier von Karl Lagerfelds Vision des antiken Ägyptens und kostbaren handgefertigten Objekten inspirieren und stellt mit seinem einzigartigen Savoir-faire die Verbindung zu der unerschöpflichen Kreativität von CHANEL her.

#CHANELMetiersdArt

DOWNTOWN ALLURE
MÉTIERS D'ART 2018/19

Die Kollektion Paris-New York mixt raffinierte Abend-Looks und Schmuck mit einer für New York typischen Denim-Uniform. Diese Hose und Jacke aus Denim mit Revers aus Kunstfell sind mit aufgestickten Patches verziert. Die lässige Silhouette wird von einem Graffiti-Shirt mit humorvollen, von Hand gezeichneten Illustrationen, in denen ägyptische Hieroglyphen auf die Codes von CHANEL treffen, abgerundet..

#CHANELMetiersdArt

GEPRÄGTES LEDER
MÉTIERS D'ART 2018/19

Dieser Total-Look aus Leder der Kollektion Paris-New York spiegelt die unübertroffene Kreativität von Karl Lagerfeld und dem Studio perfekt wider. Sie präsentierten eine ganze Reihe von Jacken, Hosen und Accessoires aus geprägtem Leder, das das unverwechselbare Muster von Krokodilleder nachahmt. CHANELs Bekenntnis auf exotische Lederarten zu verzichten unterstreicht erneut die unvergleichliche Expertise der Maison, auf neue raffinierte Techniken zu setzen.

#CHANELMetiersdArt

00/2
chn-zhou-xun-modern-weekly-title

© Thomas Lohr

ZHOU XUN
MODERN WEEKLY

Zhou Xun, Botschafterin des Hauses, wurde von Thomas Lohr für die Zeitschrift Modern Weekly in einer Auswahl an beige- und goldfarbenen Looks der Métiers d’Art Kollektion 2018/19 fotografiert.

#CHANELMetiersdArt

00/6
chn-paris-new-york-metiers-art-collection-title

MÉTIERS D’ART KOLLEKTION 2018/19
PARIS-NEW YORK

Die von Karl Lagerfeld fotografierte Métiers d’Art Kollektion 2018/19 Paris-New York unterstreicht die einzigartige Geschicklichkeit der Handwerksbetriebe durch raffinierte Verweise auf die Kultur des antiken Ägyptens und die Stadt New York. Die Kollektion ist ab sofort in den Boutiquen erhältlich.

#CHANELMetiersdArt

DAS SAVOIR-FAIRE DER MAISON LESAGE
HAUTNAH ERLEBEN

In der CHANEL Flagship Boutique in Seoul finden ab dem 14. Juni ein exklusiver Lesage Workshop sowie eine Ausstellung statt. Die Besucher können das einzigartige Savoir-faire des Handwerksateliers kennenlernen, das für jede Métiers d’Art Kollektion faszinierende Stickereien anfertigt.



#CHANELMetiersdArt

SOO JOO PARK
IN MÉTIERS D'ART LOOKS

Die CHANEL Botschafterin Soo Joo Park spaziert in Looks der Métiers d’Art Kollektion 2018/19 Paris-New York nach Sonnenuntergang durch die Stadt. Die Kollektion ist ab sofort in den Boutiquen erhältlich.

#CHANELMetiersdArt

00/8
chn-dazzling-featherwork-inside-the-lemarie-ateliers-title

FASZINIERENDE FEDERSTICKEREIEN
AUS DEN ATELIERS LEMARIÉ

Nahezu 200 Stunden hat das Federschmuckatelier Lemarié in Paris gebraucht, um dieses lange, enganliegende Kleid aus Organza von Hand mit Federn zu besticken, die die Silhouette des Kleides unterstreichen.


#CHANELMetiersdArt

Teilen

Der Link wurde kopiert