CHANEL NEWS

355-handbag-stories-podcast-with-tamu-mcpherson

3.55 HANDBAG STORIES
PODCAST MIT TAMU MCPHERSON

Die Gründerin des Blogs „All the Pretty Birds“ ist die nächste Besucherin des 3.55 Podcast im Rahmen der Handbag Stories. In Gabrielle Chanels Appartement in der Rue Cambon 31 vergleicht sie den emotionalen Wert einer Handtasche mit den Objekten, die einst der Designerin gehört haben. Tamus Taschen sind immer Teil einer Geschichte oder eines Lebensabschnitts, so wie Gabrielle an Objekten mit symbolischem Wert hing.

Zu hören auf apple.podcast.com/chanel

#CHANELHandbagStories

355-handbag-stories-podcast-with-fil-xiaobai

3.55 HANDBAG STORIES
PODCAST MIT FIL XIAOBAI

Die chinesische Stilexpertin Fil Xiaobai und Amanda Harlech sprechen in dieser Episode des 3.55 Podcast über den Stil von CHANEL und ihre Beziehung zu Taschen. In Gabrielle Chanels Appartement fallen Fil Xiaobai vor allem die Objekte auf, die die Designerin aus China mitgebracht hat und einige ihrer Kreationen beeinflusst haben.

Zu hören auf apple.podcast.com/chanel

#CHANELHandbagStories

355-handbag-stories-podcast-with-anne-berest

3.55 HANDBAG STORIES
PODCAST MIT ANNE BEREST

In der dritten Ausgabe interviewt Amanda Harlech die französische Autorin Anne Berest in dem Pariser Appartement der Gründerin von CHANEL, 31 Rue Cambon. Beim Betreten des Raumes bemerkt Anne sofort die Büchersammlung, die Gabrielles Persönlichkeit und Liebe zur Literatur reflektieren. Anne Berest und Amanda Harlech diskutieren anschließend über die Einrichtung des Zimmers und ziehen eine Parallele zum Inhalt einer Handtasche und wieviel er über seine Besitzerin verrät. Die Handtasche 2.55 von Anne Berest ist eine echte „Schriftstellerinnen“-Handtasche: Ohne Buch, Stift und Notizbuch, um ihre Ideen festzuhalten, würde etwas fehlen.

Zu hören auf apple.podcast.com/chanel

#CHANELHandbagStories

355-handbag-stories-podcast-with-veronika-heilbrunner

3.55 HANDBAG STORIES
PODCAST MIT VERONIKA HEILBRUNNER

Veronika Heilbrunner, Stylistin und Mitbegründerin der Webseite „Hey Women!“ trifft Amanda Harlech, um über den Stil von CHANEL zu reden. Im Verlauf des Gesprächs offenbart sie ihre persönliche Beziehung zu Handtaschen und verrät, was sich in ihrer gesteppten Tasche befindet. Sie vergleicht sie mit einem Schmuckstück, das einem Look den letzten Schliff verleiht und die Silhouette unterstreicht.

Zu hören auf apple.podcast.com/chanel

#CHANELHandbagStories

Teilen

Der Link wurde kopiert