LEMARIÉ
FEDER- UND BLUMENSCHMUCKMACHER
SEIT 1880

Die Maison Lemarié, 1880 von Palmyre Colette gegründet, ist spezialisiert auf Blumen- und Federschmuck. In Sachen Couture (Intarsien, Volants, raffinierte Smokarbeiten...) und Plissées leistete die Maison ebenfalls exzellente Arbeit. Das Atelier Lemarié ist ein unersetzlicher Partner bei der Umsetzung der jährlich zehn CHANEL Kollektionen von Karl Lagerfeld und hat sich 1996 den Métiers d'art von CHANEL angeschlossen.

#CHANELMetiersdart

Teilen

Der Link wurde kopiert