variations-on-a-neckline

VARIATIONS EINES HALSAUSSCHNITTS

Karl Lagerfeld hat für die Haute Couture-Kollektion Herbst-Winter 2018/19 eine Serie unterschiedlicher Kragenformen kreiert. Hohe Kragen erinnern an die feierlichen Uniformen der Mitglieder der Académie Française, und viktorianische Kragen kombiniert mit Puffärmeln verweisen auf die von der Pariserin getragene Mode. Englische Kragen, Jabot-Kragen und Krawatten-Kragen strukturieren die Silhouette, während weite, mit Federn bestickte Halsausschnitte über die Schultern fallen und eine sanftere Linie zeichnen.

Teilen

Der Link wurde kopiert