gabrielle-chanel-in-st-moritz

GABRIELLE CHANEL
IN ST. MORITZ

In den 30er-Jahren fuhr Gabrielle Chanel gerne in den Skiort St. Moritz in den schweizer Alpen zum Skilaufen. Umgeben von ihren Freunden führt sie auf den Pisten die CHANEL-Kreationen ihrer eigenen Couture-Maison vor: Tops aus Jersey und Hosen aus Whipcord. Voller Kühnheit entwickelt sie eine sportliche Mode die den Körper befreit und die Emanzipation der Frauen begleitet. Mit der Kollektion Coco Neige interpretiert Karl Lagerfeld diesen der Bergwelt gewidmeten Sportswear-Stil neu.

Die Kollektion Coco Neige ist auf chanel.com zu sehen.

Teilen

Der Link wurde kopiert