credits
credits

© Stéphane Feugère

caroline-de-maigret-chanel-house-ambassadress

© Stéphane Feugère

CAROLINE DE MAIGRET
BOTSCHAFTERIN VON CHANEL

Wie kaum eine andere verkörpert Caroline de Maigret den Pariser Chic. Als Model, Musikproduzentin und Schriftstellerin repräsentiert sie mit ihren starken Grundsätzen den Esprit von Chanel geradezu perfekt und wurde zur Sprecherin und Botschafterin von CHANEL ernannt.

Sie begegnete Karl Lagerfeld in den 1990er Jahren und lief erstmals für Chanel beim Défilé der Kollektion Prêt-à-Porter Frühjahr-Sommer 1999 in der Opéra Bastille.
Seitdem ist Caroline de Maigret eng mit Chanel verbunden und hat das Unternehmen bei zahlreichen Projekten unterstützt. Sie war eine der Persönlichkeiten, die Karl Lagerfeld für sein Buch und die Fotoausstellung „La Petite Veste Noire“ ausgewählt hat, und bei den Shows defiliert sie oder sitzt in der ersten Reihe. Sie nimmt an Veranstaltungen in Frankreich und im Ausland teil, wie zum Beispiel der Neuauflage des Défilés Paris à Rome in Peking oder in Kuba beim Défilé Croisière.

Als Botschafterin und Sprecherin des Unternehmens schreibt Caroline de Maigret ein neues Kapitel ihrer ganz persönlichen Chanel-Geschichte.

Teilen

Der Link wurde kopiert