credits
credits

© Olivier Saillant

n5-olfactory-engine-room-

© Olivier Saillant

DAS OLFAKTORISCHE FORSCHUNGSLABOR N°5

„N°5 ist die Grammatik von Stilbewusstsein. Es ist die Grammatik der Düfte von Chanel. Es ist ein revolutionäres Parfum, vor allem durch die Abstraktion, die den Weg für die moderne Parfumherstellung bereitet hat. Seine ganze Kühnheit liegt in der rätselhaften Komposition der floralen Akkorde, denn sie lässt sich auf keine bestimmte Blume zurückführen. Es war unleugbar Gabrielle Chanel, die die Welt der Parfums mit der der Mode verband. N°5 war der erste Duft, der den Namen eines Mode-Designers trug.“ Olivier Polge

Mademoiselleprive.chanel.com

Teilen

Der Link wurde kopiert