diamond

Thursday, September 17, 2015

DIAMANT

Im November 1932 präsentiert Mademoiselle Chanel in den Salons Ihres Stadthauses in der Rue Faubourg Saint-Honoré 29 in Paris ihre erste und einzige Haute Joaillerie-Kollektion. Ihr Name lautet: „Bijoux de Diamants“. Sie ist nicht nur fasziniert vom Glanz und der Reinheit des Diamanten, für sie „stellt er den größten Wert bei kleinster Größe dar“.

Teilen

Der Link wurde kopiert