karl-lagerfeld-at-the-salon-de-la-photo-in-paris

Friday, October 7, 2011

KARL LAGERFELD
AT THE SALON DE LA PHOTO IN PARIS

Bis zum 10. Oktober haben etwa 80.000 Besucher im Salon de la Photo auf der Paris Expo die Gelegenheit, eine einzigartige, von Karl Lagerfeld konzipierte und organisierte Ausstellung zu erleben.

Dort zeigt er einen großen Teil seiner eigenen zuvor unveröffentlichten Fotografien sowie etwa dreißig legendäre Portraitfotografien, die er aus der Sammlung im Maison Européenne de la Photographie von Fotografen wie Richard Avedon, David Bailey, Henri Cartier-Bresson, Robert Doisneau, Robert Mapplethorpe, Helmut Newton, Arthur Penn usw. zusammengestellt hat.

Sind Sie zur Fotografie gekommen oder liegt Ihnen diese einfach im Blut?
KARL: Ich dachte nie, dass ich einmal Fotograf werden könnte, bis ich eines Tages buchstäblich dazu gezwungen wurde, als ich ganz dringend ein paar Fotos für eine Pressemappe brauchte. Den entsprechenden Anstoß gab mir mein Freund und Kollege Eric Pfrunder Ende der 1980er-Jahre.

Teilen

Der Link wurde kopiert