la-vie-de-mademoiselle-une-biographie-par-justine-picardie

CHANEL, HER LIFE
BY JUSTINE PICARDIE

Ich werde oft gefragt, wann ich damit begonnen habe, mein Buch über Chanel zu schreiben – und die wahre Antwort darauf lautet, bereits vor über einem Jahrzehnt, als ich Karl Lagerfeld zum ersten Mal traf. Ich habe ihn damals für eine Zeitschrift interviewt, letztendlich redeten wir aber über die Geister der Vergangenheit und die Mode der Zukunft; und eine der nicht fassbaren Präsenzen im Raum war Coco Chanel selbst. Ihr Bild hängt noch immer über Lagerfelds Schreibtisch in seinem Atelier, ihre Wohnung im zweiten Stock bleibt hinter den Spiegelwänden erhalten; und spät in der Nacht, wenn die Rue Cambon beinahe lautlos liegt, fühlst du, dass du einen Blick auf Mademoiselle Chanel selbst erhaschen kannst, drehst du dich nur schnell genug herum.

Als ich durch diese Spiegelglastüren hindurch in diese außergewöhnliche Welt jenseits der Spiegel eingetreten war, wusste ich, dass ich mehr entdecken wollte. Lagerfeld bewies sich als weiser Führer in einem Labyrinth um die Legende von Coco Chanel, wie übrigens auch ihr enger Freund, Claude Delay, und ihre Großnichte, Gabrielle Labrunie. Darüber hinaus hatte ich das Glück, mehrere Privatarchive in England und Schottland in Augenschein zu nehmen, die zuvor unveröffentlichte Fotografien von Chanel, zahlreiche Briefe und Tagebücher enthielten, die erstaunliche neue Einblicke in ihr Leben eröffneten. Auf meiner Suche nach der Wahrheit über diese unglaubliche Frau reiste ich vom Kloster Aubazine, das mich in ihre Kindheit zurückführte, bis hin zum entfernten Schottischen Hochland, wo sie mit dem Herzog von Westminster und Winston Churchill zu fischen pflegte.

Und immer dann, wenn ich mein Buch gerade beendet hatte – das bedeutet nicht, dass man mit Chanel jemals zu einem wirklich endgültigen Schluss kommen kann – tauchte von irgendwoher eine neue Überraschung auf. Monsieur Lagerfeld hat einen wahren Schatz zusammengestellt: eine Reihe wundervoller Illustrationen, die Licht in das Dunkel um Coco Chanel bringen, und so zum Ausgangspunkt für diese großartige neue Ausgabe des Buches wurden…

Veröffentlichungstermine:
Frankreich, 24. März 2011
Deutschland, Ende April 2011
UK und USA, September 2011

Teilen

Der Link wurde kopiert