Film ansehen

Frühjahr-Sommer 2022

Haute Couture
Show

Nahezu schwebend, frisch, feminin. Die CHANEL Haute Couture Kollektion Frühjahr-Sommer 2022 von Virginie Viard bewegt sich zwischen Fantasie und Realität und strahlt dabei eine ätherische Leichtigkeit aus. Leuchtende Silhouetten fließen zwischen geometrischen Formen und dem von Xavier Veilhan kreierten grafischen Setting. Die Dekoration aus geschwungenen Linien, die an die eines Pferdes erinnern, und konstruktivistischen Formen setzt Kontraste zu den luftig-leichten Silhouetten, zarten Stickereien und kostbaren Blumen.

Highlights der Show

Vom Auftakt der Show mit Charlotte Casiraghis Auftritt zu Pferd bis hin zur Braut und dem Finale der Haute Couture Show Frühjahr-Sommer 2022: Entdecken Sie die Highlights der von Virginie Viard kreierten CHANEL Kollektion in dem von Xavier Veilhan entworfenen Setting. Eine Geschichte, die von Freundschaft und Kreativität erzählt und ganz der Magie der Haute Couture gewidmet ist.

Film ansehen

Die ätherische Leichtigkeit der von Virginie Viard kreierten Haute Couture Kollektion Frühjahr-Sommer 2022 wird von dem norwegischen Fotografen Ola Rindal in einer Serie von Silhouetten inmitten der graphischen Dekoration und der gedämpften Beleuchtung, die Xavier Veilhan für die Show entworfen hat, dokumentiert.

Look 11
Look 16
Look 1
Look 17
Look 28
Look 16
Look 35
Look 42
Look 45

DIE POESIE DER HAUTE COUTURE

Die Botschafter:innen und Freund:innen von CHANEL Angèle, Caroline de Maigret, Margot Robbie, Vanessa Paradis, Pharrell Williams und Abd Al Malik diskutieren über die Leichtigkeit, die graphischen Kontraste und das außergewöhnliche Savoir-faire dieser poetischen Haute Couture Kollektion Frühjahr-Sommer 2022 von Virginie Viard.

Haute Couture Show Frühjahr-Sommer 2022
Film von Xavier Veilhan

Sie verkörpert die Harmonie zwischen Pferd und Reiterin vortrefflich: Die CHANEL Botschafterin und Amazone Charlotte Casiraghi trägt eine schwarze Tweedjacke. Ein erster Eindruck der Haute Couture Show Frühjahr-Sommer 2022 von CHANEL, kreiert von Virginie Viard.

Film ansehen

Erste Bilder von Xavier Veilhan

Charlotte Casiraghi, Botschafterin von CHANEL und exzellente Reiterin, entwickelt zwischen den Zeichnungen und Skulpturen des französischen Künstlers Xavier Veilhan eine geradezu graphische Ausdruckskraft ihres Stils. Auf Einladung Virginie Viards komponiert Xavier Veilhan ein visuelles Universum, das sich zwischen Fantasie und Realität bewegt, wie ein Echo auf die Magie der Haute Couture von CHANEL.

Fotos: Ola Rindal
Collagen: Alexis Bertrand

Das visuelle Universum der CHANEL
Haute Couture Show Frühjahr-Sommer 2022

Auf Einladung Virginie Viards hat der Künstler Xavier Veilhan das visuelle Universum für die CHANEL Haute Couture Show Frühjahr-Sommer 2022 im Grand Palais Éphémère entworfen.

Erstmals hat CHANEL einen modernen Künstler gebeten, ein Konzept für die Dekoration einer Show zu entwickeln. Xavier Veilhan hat für CHANEL eine Mischung aus Landschaft, Garten und offenem Theater kreiert, das sowohl den Laufsteg als auch die Sitzreihen der Zuschauer umfasst. Dieses funktionale Layout erinnert an die Lieblingsmotive des Künstlers, die von der Welt des Pferde- und Hundesports bis hin zur Architektur von Minigolfplätzen inspiriert und vom Prinzip der Leichtigkeit (aufblasbare Elemente) bis zur Verwendung von einfachen Materialien von vermeintlich schlichtem Aussehen (Roh- oder Furnierholz, Fußabtreter, Bühnenpodest) geprägt ist.

Mehr lesen

We also find recurring elements of the artist's vocabulary here, in particular the image of the horse (often present, filmed or represented in his shows), the oversized musical instruments by the Studio Venezia from the French Pavilion at the Venice Biennale (2017), as well as allusions to a modernity that began with the avantgarde of the 1920s. All references that intersect with the world of CHANEL and echo the creations of Mademoiselle Chanel, Karl Lagerfeld and Virginie Viard.

For this project, Virginie Viard and Xavier Veilhan decided to work with the songwriter Sébastien Tellier - who has been close to the designer and the House of CHANEL for many years -, the photographer Ola Rindal, with whom Xavier Veilhan has signed a series of images, and the set designer Alexis Bertrand. Each of them has already been involved with exhibitions, performances and shows by the artist. Charlotte Casiraghi, a House ambassador and an accomplished horsewoman, is portrayed in a film that evokes an imaginary world linked to CHANEL.

These different visual elements, so freely imagined, create an atmosphere conducive to wonderment. The soft and deliberately subdued lighting creates a dreamlike atmosphere, emphasising the beauty of the models and the extreme delicacy of the Haute Couture creations. Resulting from the collaboration between CHANEL Haute Couture and the oeuvre of Xavier Veilhan, this project contributes to making the show a moment of pure aesthetic emotion, translating Haute Couture’s exclusivity and quest for perfection.

Weniger lesen

Bild Xavier Veilhan

Unverbindliche Preisempfehlung. Um weitere Preisinformationen zu erhalten, Hier klicken