Chanel Next PrizeChanel Next Prize

Was ist der Next Prize?

Der CHANEL Next Prize ist eine internationale Auszeichnung für Innovationen in Kunst und Kultur. Er wurde ins Leben gerufen, um einer neuen Generation kreativer „Risktaker“ die nötigen Mittel an die Hand zu geben, um ambitionierte neue Projekte anzugehen. Der CHANEL Next Prize schafft die Voraussetzungen für Künstler:innen, mit visionären Ideen zu experimentieren, neue Formen des Kunstschaffens auszuprobieren und interdisziplinär zusammenzuarbeiten.

Alle zehn Preisträger:innen erhalten finanzielle Unterstützung in Höhe von 100.000 € sowie Zugang zu Mentoring- und Networking-Möglichkeiten, die von CHANEL unterstützt werden, um die Wirkung ihrer wegweisenden Arbeit zu vertiefen. Der Preis baut das Vermächtnis von CHANEL auf dem Gebiet der Kulturförderung aus, das Gabrielle Chanel mit der Unterstützung avantgardistischer Kunstschaffender ihrer Zeit und ihrem Wunsch initiierte, Teil dessen zu sein, was als Nächstes kommt, „ce qui va arriver“ – daher der Name „Next“ Prize. Im Rahmen dieser alle zwei Jahre verliehenen Auszeichnung werden Künstler:innen von einem Kuratorium bestehend aus 25 Kunst- und Kulturgrößen aus der ganzen Welt ernannt, die unterschiedliche Disziplinen von Film bis hin zur visuellen Kunst vertreten.

Als globaler Preis, der die Fluidität zwischen verschiedenen Kunstformen zelebriert, repräsentieren die Gewinner:innen des CHANEL Next Prize 2021 elf Länder und Disziplinen von Design und Film bis hin zur darstellenden und bildenden Kunst. Die Jurymitglieder 2021 waren Cao Fei, Sir David Adjaye OBE und Tilda Swinton.

Die Jury

Die Gewinner:innen

Precious OkoyomonEduardo WilliamsRungano NyoniMarlene Monteiro FreitasJung Jae-ilBotis SevaMarie SchleefKeikenLual MayenWang BingPrecious OkoyomonEduardo WilliamsRungano NyoniMarlene Monteiro FreitasJung Jae-ilBotis SevaMarie SchleefKeiken

Marlene Monteiro Freitas

TÄNZERIN UND CHOREOGRAPHIN

Mehr anzeigen

What's next