N°5 eau de toilette

DAS HOLZIGE

N°5 Eau de Toilette ist ein holziger Blumenduft, eine lebhafte Interpretation von N°5.

Das aldehydische Blütenbouquet paart sich mit kraftvollem Sandelholz.

BESONDERHEITEN

1921 beschließt Coco Chanel, einen noch nie dagewesenen Duft zu kreieren.

„Ein Parfum für Frauen mit dem Duft einer Frau.“

Für sie verlässt der Parfümeur Ernest Beaux die traditionellen Wege der Parfumkreation und präsentiert ihr eine olfaktorische Revolution.

Gabrielle Chanel gibt ihm einen Codenamen.

N°5

Ein Name, der alle anderen aus der Mode geraten lässt.

NAMENSGEBUNG

Der Flakon des Eau de Toilette ist der einzige, dessen Konturen sich unterscheiden.

GEOMETRIE