N°5

N°5

Den Film ansehen

N°5. Für immer der Duft der Zeit.
Mit der Kreation von N°5 sagte Gabrielle Chanel das Parfum der Zukunft voraus.
Ein visionäres Bouquet aus Blüten und Aldehyden, der Duft einer Frau, die in Bewegung ist.
N°5. Ein Teil sein von dem, was kommt.

N°5

PARFUM FLAKON

${freeTextProducts.product_120050.name}

${freeTextProducts.product_120050.description}

N°5

PARFUM FLAKON

N°5 L'EAU

L’EAU ZERSTÄUBER

N°5

EAU DE PARFUM ZERSTÄUBER

DAS GESICHT

N°5 und Marion Cotillard.
Die Schauspielerin erzählt von ihrer Begegnung mit dem Haus CHANEL: „Die Maison CHANEL ist ein Haus, das mich seit jeher fasziniert und zum Träumen gebracht hat.
Es ist schwer zu beschreiben – ein Traum, der wahr wird. Dieses Haus steckt voller Begeisterung und versteht es, uns immer wieder in Staunen zu versetzen."

DER FILM

Die Geschichte einer Begegnung und einer Verwandlung.
Eine mitreißende Choreografie voller Energie, geprägt von der Lebensfreude einer Frau, die im Tanz mit ihrem Partner den Ton angibt.
Von Paris bis zum Mond – eine Geschichte der Freiheit.

DIE GESCHICHTE EINES KLEIDES

Die zeitlose Aura eines Kleides, das Gabrielle Chanel kreiert und getragen und Virginie Viard neu interpretiert hat.
Ein Juwel ganz aus Spitze, handbestickt von der Maison Lesage, mit Goldtönen, die an die immerwährende Strahlkraft des Parfums erinnern.

HINTER DEN KULISSEN

Anproben, Choreografien, besondere Momente und Interviews: Entdecken Sie unveröffentlichte Szenen des N°5 Films.

DER MAKE-UP-LOOK

Für das Make-up von Marion Cotillard hat Lucia Pica sich entschieden, dem Blick mit Hell-Dunkel-Nuancen Tiefe zu verleihen und die Lippen in einem intensiven Samtrot erstrahlen zu lassen.