Cruise 2022/23
Show

Film ansehen

Inspiriert vom kosmopolitischen Strandleben Monte-Carlos und den historischen Verbindungen zwischen CHANEL und der Côte d’Azur offenbart die Kollektion raffinierte Silhouetten, die sportliche maritime Looks mit modernem Glamour kombinieren.

Look 1
Look 36
Look 17
Look 44
Look 49
Look 62
Look 67

Die Highlights der Show

Von den ersten Eindrücken der Kollektion bis hin zur Aftershow Party hält Roman Coppola die festliche und kosmopolitische Atmosphäre der CHANEL Cruise 2022/23 Collection fest.

Film ansehen
Film ansehen
Film ansehen

Der Soundtrack der Show

Die Playlist der Cruise 2022/23 Show von CHANEL anhören.

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, MONACO!

Unter der strahlenden Sonne des Mittelmeers spiegeln Lyna Khoudri, Blesnya Minher, Vivienne Rohner, HyunJi Shin und Mariam de Vinzelle den Esprit der Kollektion. Dabei offenbaren sie ein ganzes Mosaik an unbeschwerten sommerlichen Motiven: am Swimmingpool, auf einem Boot, am Strand und in Sportkleidung. Regie führten Sofia und Roman Coppola.

Film ansehen

Botschafter:innen und Freund:innen der Maison bei der Show

Auf dem Ponton nach der Cruise 2022/23 Show von CHANEL im Mont-Carlo Beach Hotel haben sich die Botschafter:innen und Freund:innen der Maison Kristen Stewart, Tilda Swinton und Khadja Nin über die Inspirationen der Strand- und Bade-Looks von Virginie Viard ausgetauscht. Gemeinsam mit Caroline de Maigret entdecken sie die kosmopolitische Eleganz der Kollektion, die die einzigartige Beziehung zwischen Monte Carlo und CHANEL verkörpert.

Film ansehen

Kristen Stewart

Sofia Coppola

Charlotte Casiraghi

G-Dragon

Tilda Swinton

Vanessa Paradis

Vanessa Paradis

Khadja Nin

Caroline de Maigret

Abd Al Malik

Sébastien Tellier

Diese Stadt

Von Paris nach Monte Carlo: Für die Cruise 2022/23 Collection von Virginie Viard reist CHANEL am 5. Mai 2022 an die Côte d’Azur. Der von Sofia und Roman Coppola gedrehte Trailer offenbart ein buntes Mosaik an monegassischen Ikonen, beliebten Freizeitvergnügen und Prinzessinnen. Mit dabei sind Vivienne Rohner, Blesnya Minher, HyunJi Shin, Mariam de Vinzelle und Lyna Khoudri.

Den Teaser ansehen

CHANEL
UND MONTE-CARLO

Die Geschichte von CHANEL ist geprägt von Orten der Inspiration, die dazu beigetragen haben, den Stil der Maison zu festigen, die berühmten Codes zu etablieren und ihre Kreativität erstrahlen zu lassen. Unter diesen emblematischen Inspirationsquellen nimmt Monte Carlo einen ganz besonderen Platz ein. Die Verbindung zu CHANEL entsteht bereits in den 1910er-Jahren, als Gabrielle Chanel das Fürstentum von Monaco und sein Umland entdeckt, und wird von Karl Lagerfeld von den 1980er Jahren an weiter ausgebaut.

Heute verleiht Virginie Viard mit der Cruise 2022/23 Collection dem von Freiheit und Raffinesse inspirierten Riviera-Look neuen Glanz, denn er übersetzt den Esprit von CHANEL und die Idee eines in der Moderne verankerten Modestils perfekt.

Unverbindliche Preisempfehlung. Um weitere Preisinformationen zu erhalten, Hier klicken