chanel skincare

beyond the jar

Seit fast einem Jahrhundert entwickelt CHANEL innovative Hautpflegeprodukte. Jede Pflege von CHANEL enthält zentrale Inhaltsstoffe, die sorgfältig ausgewählt und mit Expertise verarbeitet werden. Der Kreationsprozess beginnt mit dem Rohstoff und wird in den Forschungslaboren fortgesetzt. BEYOND THE JAR bedeutet „Jenseits des Tiegels“ und ist eine Hommage an dieses Savoir-faire.

Von der Pflanze zur Pflege

Aktivstoffe natürlichen Ursprungs sind das Herzstück der Pflegeprodukte. Die wichtigsten Inhaltsstoffe werden aus Pflanzen gewonnen, die auf den Feldern von CHANEL angebaut werden. Sie werden von handwerklich arbeitenden Landwirten und Botanikern mit äußerster Sorgfalt ausgesät und geerntet. Unsere Forscher in Paris beobachten und untersuchen jede einzelne Pflanze auf das Genaueste. Sie wählen Aktivmoleküle aus und extrahieren sie, um ihre positiven Eigenschaften vollständig zu nutzen.

Innovation, Vision und Expertise sind der Grundstein für jedes einzelne Pflegeprodukt, das wir herstellen.

Vanilla Planifolia

Vanilla
Planifolia

Alles beginnt mit einem Wettlauf gegen die Zeit: Die Bestäubung von Hand muss innerhalb von knapp 24 Stunden erfolgen, dies entspricht der extrem kurzen Blütezeit der Pflanze. Erfahrene Ökolandwirte bauen die kostbaren Schoten an und ernten sie. Nach dem Pflücken werden die Schoten nach Paris geschickt. Dort werden ihre Aktivmoleküle – die Éphémères – extrahiert und in die Cremes der SUBLIMAGE Pflegelinie eingearbeitet.

Alles beginnt mit einem Wettlauf gegen die Zeit: Die Bestäubung von Hand muss innerhalb von knapp 24 Stunden erfolgen, dies entspricht der extrem kurzen Blütezeit der Pflanze. Erfahrene Ökolandwirte bauen die kostbaren Schoten an und ernten sie. Nach dem Pflücken werden die Schoten nach Paris geschickt. Dort werden ihre Aktivmoleküle – die Éphémères – extrahiert und in die Cremes der SUBLIMAGE Pflegelinie eingearbeitet.

REGENERATION

REPARATUR

Traditionelle Methoden

REGENERATION

REPARATUR

Weltweit sind knapp 120 wilde Vanillearten bekannt. Die CHANEL Forscher wählten Vanilla Planifolia für ihre Essenz aus und verwenden sie seit 1995. Im Rahmen ihrer weiteren Forschungsarbeit entdeckten sie die regenerationsfördernden Eigenschaften dieser Pflanze.

Die anspruchsvolle Orchidee benötigt optimale Rahmenbedingungen, um Blüten und Früchte zu tragen. Anbau und Pflege erfolgen ausschließlich von Hand. Die Blüten werden während ihrer kurzen Blütezeit einzeln manuell bestäubt. Dabei kommen handwerkliche Techniken zum Einsatz, die seit gut einem Jahrhundert von den örtlichen Landwirten angewendet und von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Der Botaniker und Dozent Aro Vonjy Ramarosandratana erklärt die Zusammenhänge als Experte und Partner von CHANEL: „Wie bei allen Pflanzen hängt die Qualität des Produktes von den Umgebungsbedingungen ab. Die Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnisse sowie der Boden spielen also eine große Rolle. Am Wichtigsten sind aber die Menschen, die sich um die Pflanzen kümmern.“

Nachhaltiger Anbau

Unsere Rohstoffe natürlichen Ursprungs stammen aus nachhaltiger Landwirtschaft. Beim biologischen Anbau wird der natürliche Nährstoffkreislauf im Boden berücksichtigt. Die Inhaltsstoffe, die so erzeugt werden, sind daher besonders hochwertig. Damit werden die Integrität des traditionellen Anbaus und die Erhaltung von Techniken, die seit Generationen weitergegeben werden, gewährleistet.

Vanilla Planifolia ist von herausragender Qualität. Sie gehört seit jeher zu den begehrtesten Pflanzenarten.

Die Éphémères

Exfoliation

REGENERATION

Die regenerationsfördernden Eigenschaften von Vanilla Planifolia wurden von den Experten der CHANEL Forschung entdeckt. Planifolia-Éphémères sind eine Familie äußerst kurzlebiger – ephemerer – Moleküle, die einmal jährlich in den jungen grünen Vanilleschoten entstehen. Die Éphémères aktivieren ein Enzym, das die „Vitalfaktoren“ der Haut schützt, und wirken damit wie einzigartige „Regenerationsverstärker“. Zeit spielt bei der Kreation von SUBLIMAGE Produkten eine wesentliche Rolle.

CHANEL Wissenschaftler wie Nicola Fuzzati, Direktor für Innovation und Entwicklung von Aktivstoffen, beobachten und untersuchen die gesamte Pflanze, um ihre Nutzung zu optimieren. Die regenerationsfördernden Éphémères-Moleküle finden sich in den jungen grünen Schoten, während die Blüte antioxidative Aktivstoffe liefert. Die Vanillesamen haben einen exfolierenden Effekt, und die Blätter enthalten Stammzellen, die durch Biomimetik eine stärkende Wirkung entfalten.

Exfoliation

REGENERATION

Jedes dieser wesentlichen Elemente wird mit einem exklusiven und maßgeschneiderten wissenschaftlichen Verfahren von CHANEL verarbeitet, durch das besonders reine und effiziente Aktivstoffe gewonnen werden. Bei diesem PolyFraktionierung genannten Verfahren werden die einzelnen Bestandteile der Frucht miteinander kombiniert, um Planifolia PFA, einen der Hauptaktivstoffe von SUBLIMAGE, zu kreieren.

DIE PRODUKTE ENTDECKEN