Schmuck

KOLLEKTION ANZEIGEN

Das 55.55 Collier

1921 lancierte Gabrielle Chanel einen Duft, den sie N°5 nannte – ein Name, der von ihrer Glückszahl inspiriert war, und eine Idee, die sie zur Legende machen sollte. Anlässlich des einhundertjährigen Bestehens des legendären N°5 Parfums kreierte CHANEL Haute Joaillerie die N°5 Kollektion, gekrönt von einem Collier, dessen Design die charakteristischen Merkmale des N°5 Flakons aufgreift. Das Collier besteht aus mehr als 700 Diamanten, die einen lupenreinen, 55,55-karätigen Diamanten in Farbe D umgeben – sein maßgeschneidertes Gewicht verleiht dem Diamanten die CHANEL Signatur.

Erscheint im Juli 2021

CHANEL SIGNATURKOLLEKTION

1932 führte Gabrielle Chanel ihre erste und einzige Schmuckkollektion, Bijoux de Diamants, ein, die mit den Regeln der traditionellen Schmuckkunst brach. Der berühmte Stern, die Steine, die zur Gestaltung des Schmucks passen, das aus der Mode entlehnte Wort „Kollektion“, die Verwendung von Wachsfiguren als natürliche Präsentation von Schmuck. Diese Vision von Schmuck, der Wagemut und die einmalige Kreativität leben bis heute fort.

CHANEL SIGNATURKOLLEKTION 1932

1932 schuf Gabrielle Chanel ihre erste und einzige Haute Joaillerie Kollektion, deren Kreationen sich durch fünf Codes auszeichnen: die Fransen, das Band, die Federn, Sonne und Sterne.

CHANEL SIGNATURKOLLEKTION LION

Der Löwe ist der Glücksbringer für den CHANEL Schmuck als Symbol für Gabrielle Chanel, die am 19. August 1883 unter dem Zeichen des Löwen geboren wurde.

CHANEL SIGNATURKOLLEKTION CAMÉLIA

Die Kamelie, ein dekoratives Element, das Gabrielle Chanel gern einsetzte, wird mehr als eine Blume, eine Ikone von CHANEL.