Haute Joaillerie

CHANEL-SIGNATURKOLLEKTIONEN

1932 führte Gabrielle Chanel ihre erste und einzige Schmuckkollektion, Bijoux de Diamants, ein, die mit den Regeln der traditionellen Schmuckkunst brach. Der berühmte Stern, die Steine, die zur Gestaltung des Schmucks passen, das aus der Mode entlehnte Wort „Kollektion“, die Verwendung von Wachsfiguren als natürliche Präsentation von Schmuck. Diese Vision von Schmuck, der Wagemut und die einmalige Kreativität leben bis heute fort.

CHANEL-SIGNATURKOLLEKTION 1932

1932 schuf Gabrielle Chanel ihre erste und einzige Haute-Joaillerie-Kollektion, deren Kreationen sich durch fünf Codes auszeichnen: die Fransen, das Band, die Federn, Sonne und Sterne.

CHANEL-SIGNATURKOLLEKTION LÖWE

Der Löwe ist der Glücksbringer für den CHANEL Schmuck als Symbol für Gabrielle Chanel, die am 19. August 1883 unter dem Zeichen des Löwen geboren wurde.

CHANEL-SIGNATURKOLLEKTION CAMELIA

Die Kamelie, ein dekoratives Element, das Gabrielle Chanel gern einsetzte, wird mehr als eine Blume, eine Ikone von CHANEL.