Film ansehen

Dass die Auswahl für die 2022/23 Métiers d’Art CHANEL – DAKAR Kollektion auf Dakar gefallen ist, ist das Ergebnis von drei Jahre zurückliegenden Begegnungen zwischen Virginie Viard und Choreograph:innen, Regisseur:innen, Musiker:innen und Schriftsteller:innen, die zusammen mit Freund:innen des Hauses Anstoß zu dieser facettenreichen Reise gaben. br/>
Die 2022/23 Métiers d’Art CHANEL – DAKAR Kollektion ist geprägt vom Stil der 1970er-Jahre: enganliegende, am Bein ausgestellte Hosen gestylt mit Tunika-Tops, Strickkleider, Hosen mit hoch angesetzter Taille, Oversize-Strick, Plateau-Sohlen... Die Kreationen versprühen ein Feuerwerk intensiver, warmer Farben und bestechen durch großzügige, äußerst raffiniert gearbeitete Tweedstoffe und geometrische Stickereien der Maisons d’Art von CHANEL.

Look 62
Look 62

Botschafter:innen und Freund:innen des Hauses bei der Show

Nana Komatsu, Lyna Khoudri, Karidja Touré and Pharrell Williams share their first impressions on the 2022/23 Métiers d'art CHANEL – DAKAR collection.

Whitney Peak

Film ansehen

Caroline
de Maigret

Film ansehen

HyunJi Shin

Film ansehen

Pharrell
Williams

Film ansehen

Lyna Khoudri

Film ansehen

Nana Komatsu

Film ansehen

EINE DOKUMENTARFILMSERIE VON LADJ LY und KOURTRAJMÉ

Unter der Regie der Schüler:innen der von Ladj Ly gegründeten Kourtrajmé-Filmschulen in Dakar und Montfermeil dokumentiert diese vierteilige Serie die Geschichte hinter der 2022/23 Métiers d'Art CHANEL – DAKAR Kollektion und Show.

Der Vorspann dieser Episoden enthält ein Foto von Malick Bodian - die Kopfbedeckungen wurden von Jenke Ahmed Tailly gestylt.

Folge 1

Film ansehen

Folge 2

Film ansehen

Folge 3

Film ansehen

Folge 4

Film ansehen

Die Playlist der Show

Listen to the 2022/23 Métiers d'art CHANEL – DAKAR show playlist.

Kühner Herzschlag

A profusion of colour and vivid motifs inspired by the energy of the 1970s are mixed with the emblematic codes of the House – camellias, intertwined pearls, abundant jewelled buttons and dazzling sequins, – reinvented by Virginie Viard in a creative dialogue with the artisans of CHANEL's Maisons d’art.

Images by Malick Bodian with Ibrahim Kamara.

Eine Geschichte über kreative Begegnungen

Die 2022/23 Métiers d'Art CHANEL – DAKAR Show ist eine Geschichte über kreative Begegnungen, die sich im Verlauf der vergangenen drei Jahre entwickelt haben.

Die Choreograph:innen, Regisseur:innen, Musiker:innen und Schriftsteller:innen sind Teil der kulturellen Vielfalt von Dakar und gaben zusammen mit Freund:innen des Hauses Anstoß zu dieser facettenreichen Reise.

“Was ich am Tanz liebe ist, dass man Menschen durch Energie berührt.“

Dimitri Chamblas

“Mich interessiert vor allem der Dialog.”

Germaine Acogny

“Senegal hat eine unglaubliche Energie und sehr viel Talent. (…) Das ist auf jeden Fall eine unglaubliche Reise.“

Ladj Ly

Pharrell Williams

Ladj Ly

“Unsere Kultur ist sehr weltoffen und wir wurden von vielen Dingen beeinflusst, was ich als großen Gewinn betrachte. Daraus ist dann diese überwältigende Kreativität entstanden, die wir heute überall sehen.“

NIX

“Die Literatur ist eine niemals endende Begegnung, eine Reise in ein anderes kreatives Universum. Und genau so fühlt sich dieses Projekt an.“

Charlotte Casiraghi

Marie NDiaye

Charlotte Casiraghi

Rokhaya Niang

Das Savoir-faire
der Maisons d’Art

Unverbindliche Preisempfehlung. Um weitere Preisinformationen zu erhalten, Hier klicken