50

N°19N°19

EAU DE PARFUM ZERSTÄUBER

Limitierte Auflage
119480
fragrance-beauty parfums parfums Damen N°19 N°19 POUDRÉ
  • Erhältlich in:

Die pudrige und seidige Interpretation der Originalkomposition von N°19. Ein blumig-pudrig-grüner Duft, in dem die Pudernoten der Iris mit der Zartheit des weißen Moschus verschmelzen.

N°19 ist eine ikonische Ziffer von CHANEL.

Das letzte Parfum, das Gabrielle Chanel persönlich miterschaffen und getragen hat. Ein Duft als Hommage an ihr Geburtsdatum, den 19. August 1883.

„Um unersetzlich zu sein, musst du anders sein“ betonte sie. N°19 zeichnet den letzten Geniestreich dieser außergewöhnlichen, kühnen Frau mit leuchtender Ausstrahlung.

N°19 POUDRÉ ist eine Neuinterpretation von N°19, in deren Partitur die Pudernoten der Iris, die bereits die Originalkomposition charakterisieren, sich in aller Fülle entfalten und vom Akkord des weißen Moschus getragen werden.

Ein facettenreiches blumig-pudrig-grünes Parfum.
Der legendäre Akkord von Galbanum und Iris Pallida des Parfums N°19 verschmilzt mit der Zartheit des samtigen weißen Moschus. Eine vollkommen zarte Komposition mit sinnlichen Moschusnoten.

Das Eau de Parfum im Zerstäuberflakon erlaubt eine großzügige Anwendung auf der Haut oder der Kleidung in einer graziösen Geste.

Ein vollständiges Parfumritual für das Bad und die Körperpflege unterstreicht die Aura des Duftes.

CHANEL