ZURÜCK

FAQ

Thema

Allgemeine Informationen
Informationen zu Parfums
Informationen zu Makeup-Produkten
Informationen zu Pflegeprodukten

Frage

An wen muss ich mich wenden, wenn ich mich um eine Stelle oder um ein Praktikum bei CHANEL bewerben möchte?

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

CHANEL GmbH
Ericusspitze 2-4
20457 Hamburg

Für den Vertrieb Parfums und Kosmetik z.H. Frau Eva-Maria Heinz,
für den Marketing-Bereich z.H. Frau Pascale Marquardt,
für ein Marketing Praktikum z.H. Frau Ilka Ringe,
für ein Merchandising-Praktikum z.H. Frau Sophia Haitsch,
für ein Vertriebspraktikum z.H. Frau Barbara Courth,
für ein PR- Praktikum z.H. Frau Carolin Henk.

Bewerbungen für den Mode-Bereich und CHANEL in Paris reichen Sie über die französische Website www.chanel.fr „Carrières“ ein.

Erhalte ich Auskunft über die Finanzergebnisse und die Geschäftsstrategie von CHANEL?

Da CHANEL eine unabhängige Privatgesellschaft ist, werden die Finanzergebnisse und die Geschäftsstrategie des Unternehmens nicht veröffentlicht. Über die Marke, ihre Kreateure und ihre Produkte finden Sie auf unserer Website jedoch umfassende Informationen.

Kann ich Ihre Produkte über die Website www.chanel.com oder über den Versandhandel bestellen?

Nein, wir bieten auf unserer Website www.chanel.com keinen Online-Vertrieb an und betreiben auch keinen Versandhandel.
Wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren, sollten Sie eine autorisierte CHANEL-Verkaufsstelle aufsuchen VERKAUFSSTELLEN.

Versendet CHANEL Kataloge oder Broschüren über Parfums und Kosmetikprodukte?

Dies ist leider nicht möglich, weil CHANEL für Kosmetikprodukte keinen Katalog und auch keine Broschüre herausgibt. Die vollständigsten und aktuellsten Informationen über unsere Produkte finden Sie auf unserer Website.
Sie können auch eine autorisierte CHANEL-Verkaufsstelle aufsuchen VERKAUFSSTELLEN. Dort werden Sie persönlich beraten.

Wie bleibe ich über aktuelle Themen aus den Bereichen CHANEL Parfums und Kosmetik auf dem Laufenden?

MELDEN SIE SICH AN auf unserer Website an und abonnieren Sie den CHANEL-Newsletter. Auf diesem Weg erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und Beautytipps von CHANEL an Ihre E-Mail-Adresse.

Wie erfahre ich die Preise der CHANEL-Produkte?

Dem Einzelhandel liegen keine Preisvorgaben für CHANEL-Produkte vor. Die Preise werden von den autorisierten Vertragshändlern selbst festgelegt. CHANEL erstellt keine Preislisten, kann Ihnen jedoch zur Information die in den CHANEL-Boutiquen praktizierten Preise nennen. Auskunft erhalten Sie montags bis freitags von 9 bis I4 Uhr bei unserem Kundenservice unter der Rufnummer 0180 - 12 42 635 zum Ortstarif, für Österreich gebührenpflichtig unter 0810 - 50 00 10.

Wie erhalte ich eine Probe?

Um unsere Produkte anhand von Proben besser kennen zu lernen, wenden Sie sich bitte an eine CHANEL-Verkaufsstelle. Dort wird man Sie gern beraten und Ihnen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Proben überreichen. Auf unserer Website können Sie die Liste der CHANEL-VERKAUFSSTELLEN einsehen.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, unseren CHANEL-Kundenservice montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr anzurufen: für Deutschland unter 0180 - 12 42 635 zum Ortstarif, für Österreich gebührenpflichtig unter
0810 - 50 00 10. Unsere Service-Mitarbeiterinnen beantworten gerne Ihre Fragen.

Wo kann ich mich über die CHANEL-Produkte beraten lassen?

Die Verkaufs-Teams in den CHANEL-Verkaufsstellen stehen Ihnen für individuelle Produktempfehlungen jederzeit zur Verfügung. Sie haben aber auch die Möglichkeit, unseren CHANEL-Kundenservice montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr anzurufen: für Deutschland unter 0180 - 12 42 635 zum Ortstarif, für Österreich gebührenpflichtig unter 0810 - 50 00 10. Unsere Service-Mitarbeiterinnen beantworten gerne Ihre Fragen.

Wo kann man CHANEL-Produkte kaufen?

Sie finden CHANEL-Produkte in allen autorisierten Parfümerien. Um die Liste unserer Verkaufsstellen einzusehen, klicken Sie hier: VERKAUFSSTELLEN.

Alle Düfte verändern sich an mir. Was kann ich dagegen tun?

Um den Originalduft zu bewahren, sollten Sie Ihr Parfum nicht direkt auf die Haut auftragen, sondern auf die Innenseite bzw. das Futter Ihrer Kleidung sprühen.

Was ist der Unterschied zwischen Parfum, Eau de Parfum und Eau de Toilette?

Alle haben die gleiche olfaktorische Basis, aber jede der Formeln enthält hinsichtlich der Duft-Akkorde eigene Variationen, die die vom Parfümeur gewünschten Effekte verstärken oder optimieren. Oft sind die einzelnen Versionen unterschiedlich stark konzentriert. Deshalb unterscheiden sich auch ihre Anwendungsbereiche: Das Parfum ist traditionsgemäß eher den Abendstunden vorbehalten, während man tagsüber das Eau de Parfum oder das Eau de Toilette bevorzugt.

Wenn ich ein Parfum längere Zeit verwende, nehme ich den Duft nicht mehr wahr. Was kann ich dagegen tun?

Dies ist ein ganz normaler Vorgang und liegt daran, dass wir uns an den eigenen Duft gewöhnen und ihn deshalb an uns selbst im Laufe der Zeit nicht mehr genauso intensiv wahrnehmen wie am Anfang. Ihre Mitmenschen dagegen merken weiterhin, wonach Sie duften. Es gibt jedoch eine ganz einfache Methode, um Ihre gewohnte Parfümierung zu unterstreichen: Verwenden Sie die Körperpflegeprodukte aus derselben Duftlinie - dann können Sie Ihr Parfum wieder den ganzen Tag über bewusst genießen. Entdecken Sie alle unsere Düfte auf der Website von CHANEL unter der Rubrik Parfums .

Wie bewahre ich mein Parfum am besten auf, damit sich der Duft nicht verändert?

Die traditionellen Feinde des Parfums sind Wärme, Luft und Licht. Darum sollten Sie Ihren Flakon immer gut verschließen. Lassen Sie ihn - wenn er sehr hell steht - möglichst in seiner Originalverpackung, und halten Sie ihn unbedingt von Wärmequellen fern. Wenn Sie diese einfachen Empfehlungen beachten, bleibt die Qualität Ihres Parfums über mehrere Jahre lang erhalten.

Wie wählt man sein Parfum aus?

Die Wahl eines Parfums ist eine ganz persönliche Angelegenheit, bei der unsere Gewohnheiten und unser Geruchsgedächtnis eine Rolle spielen. Letzteres hängt oft mit persönlichen Emotionen oder unserem Lebensstil zusammen. Wenn Sie bei der Wahl Ihres Parfums beraten werden möchten, sollten Sie eine von CHANEL autorisierte Verkaufsstelle aufsuchen. Ein ausführliches Gespräch mit einer kompetenten Beraterin wird sehr hilfreich sein. Die Liste der CHANEL-VERKAUFSSTELLEN in Ihrer Nähe finden Sie auf unserer Website. Ab sofort können Sie auf dieser Website unter der Rubrik Parfums Beschreibungen aller Düfte von CHANEL abrufen.

Wo finde ich Miniaturflakons Ihrer Parfums?

CHANEL produziert nur noch sehr selten Miniaturflakons. Allerdings stellen wir den autorisierten Parfümerien regelmäßig Proben vom Eau de Toilette und Eau de Parfum in Form von Mini-Zerstäubern zur Verfügung, die Ihnen die Möglichkeit geben, die Düfte für sich zu entdecken. Die Liste der CHANEL-VERKAUFSSTELLEN in Ihrer Nähe finden Sie auf unserer Website.

Wo sind Ihre Parfums "Les Exclusifs" erhältlich?

Bei diesen Düften handelt es sich um Neuauflagen von Parfums, die Mademoiselle Chanel in den 20er Jahren kreieren ließ. Sie sind heute ausschließlich in den CHANEL-Boutiquen erhältlich, wo unsere geschulten Beraterinnen sie Ihnen gern präsentieren.

Die CHANEL-Boutiquen in Ihrer Nähe entnehmen Sie bitte der Liste der CHANEL-VERKAUFSSTELLEN, die Sie auf unserer Website abrufen können.

Wo und wie soll man einen Duft auftragen?

Es gibt zwei Arten, sich zu parfümieren:

  • Direkt auf der Haut, an den Stellen, wo der Pulsschlag zu spüren ist, z.B. am Handgelenk oder am Hals. Dies bringt den Duft intensiv zum Ausdruck. Die Verbindung, die Ihr Parfum mit Ihrer Haut eingeht, verleiht den Akkorden eine ganz persönliche, verführerische Note.
  • Auf Ihrer Kleidung, wo die ursprüngliche Duftentwicklung wegen des fehlenden Hautkontaktes bewahrt bleibt. Denken Sie aber bitte daran, bei empfindlichen Stoffen immer nur die Innenseite der Kleidung oder das Futter zu parfümieren, um Flecken zu vermeiden.
  • Kann ich das ganze Jahr über wasserfeste Wimperntusche auftragen, ohne dass meine Wimpern Schaden nehmen?

    Keine Sorge: Unsere wasserfesten Mascaras sind so formuliert, dass sie die Wimpern nicht beschädigen. Allerdings sollte man die Wimperntusche immer mit einem speziellen Produkt entfernen, z.B. mit Démaquillant Yeux Intense von CHANEL PRÉCISION, der auch pflegende Substanzen enthält, die Ihre Wimpern noch schöner machen.

    Nach welchen Kriterien soll ich mein Makeup auswählen?

    Ein Makeup wählt man im Hinblick auf das gewünschte Ergebnis, aber auch nach seinem Hauttyp aus. Wer seine Haut genau kennt, wird sich auch bei der Textur richtig entscheiden - für ein flüssiges, cremiges oder kompaktes Makeup. Die Haut soll sich mit der gewählten Textur wohl fühlen, sie muss sie als angenehm empfinden.
    Sie sollten stets eine Nuance wählen, die ein wenig heller ist als Ihre natürliche Hautfarbe. So erhält Ihr Teint mehr Leuchtkraft. Eine dunklere Farbe sieht meistens unvorteilhafter aus..

    Legen Sie Wert auf Eleganz oder lieben Sie es eher leger?.
    Fürs Büro, abends beim Ausgehen oder am Wochenende tragen Sie auch nicht dieselbe Kleidung..
    Das gilt auch für den Teint: Variieren Sie das Makeup-Resultat nach dem Anlass oder einfach entsprechend Ihrer Stimmung..

    In allen CHANEL-Verkaufsstellen stehen Ihnen geschulte Beraterinnen zur Verfügung, die Ihnen gern bei der Auswahl eines Ihren Bedürfnissen entsprechenden Makeups helfen. Um die Liste der CHANEL-Verkaufsstellen aufzurufen, klicken Sie hier: VERKAUFSSTELLEN.

    Schadet tägliches Schminken der Haut?

    Bei der Entwicklung aller unserer Makeup-Produkte wird darauf geachtet, dass die Haut in ihren Funktionen nicht beeinträchtigt ist. Man kann sich also ohne weiteres jeden Tag schminken. Eine Grundregel gibt es allerdings: Sie sollten Ihre Haut vor dem Schlafengehen stets gründlich reinigen; dieser unverzichtbare Pflegeschritt ist eines der Geheimnisse schöner Haut

    Was kann ich tun, damit mein Lidschatten länger hält?

    Sie sollten keine reichhaltige Creme auf das Augenlid auftragen. Entfernen Sie überschüssiges Sebum mit einem Kleenex und pudern Sie das Lid mit losem Puder leicht ab. Wenn Sie 4 Ombres, Ombre Unique oder Irréelle Ombre verwenden, können Sie den Lidschatten auch angefeuchtet auftragen, um seine Haftfähigkeit zu verstärken.
    Lassen Sie dann den Applikator gut trocknen, bevor Sie ihn in die Dose zurücklegen.

    Was kann ich tun, damit mein Lippenstift länger hält?

    Verwenden Sie vor dem Auftragen des Lippenstifts einen Konturenstift zum Nachzeichnen der Konturen und zum Ausmalen der Lippen. So haftet die Farbe deutlich besser. Erst dann tragen Sie den Lippenstift auf. Tupfen Sie die überschüssige Lippenstiftfarbe mit einem Kleenex ab und überpudern Sie die Lippen ganz leicht. Tragen Sie dann nochmals Lippenstift auf. Mit dieser Methode hält die Farbe besonders gut.
    Ein letzter Tipp: Verwenden Sie die Lippenpflege LIP CORRECTION. Sie wurde speziell gegen spröde Lippen und das Auslaufen von Lippenstift entwickelt.

    Wie beschaffe ich mir das Starprodukt der Saison, wenn es ausverkauft ist?

    Wenn es ausverkauft ist, dann leider für immer! Es handelt sich bei diesen Produkten um aktuelle Trend-Kreationen in limitierter Auflage, von denen nur eine begrenzte Anzahl verfügbar ist. Hier gibt es nur eines: die Presse lesen oder regelmäßig unsere CHANEL-Website besuchen, um das neueste Starprodukt zu entdecken. Wenn es Ihnen gefällt, sollten Sie schnell eine CHANEL-Verkaufsstelle aufsuchen! Um die Liste der CHANEL-Verkaufsstellen aufzurufen, klicken Sie hier: VERKAUFSSTELLEN.

    Wie findet man beim Schminken seinen eigenen Stil?

    Makeup ist oft Ausdruck der eigenen Persönlichkeit oder ganz einfach Ihrer derzeitigen Laune. Seinen Stil zu finden bedeutet also meistens, aus dem breiten Produktangebot das zu wählen, was zu Ihnen passt und Ihnen gefällt. Es gibt zwar einige Grundregeln, wie z.B. die Wahl der richtigen Teint-Grundierung, doch dann bleibt vieles Ihren Vorlieben, Ihrer Befindlichkeit, der Jahreszeit oder den Botschaften, die Sie Ihrem Umfeld vermitteln möchten, überlassen. Es gibt zwei Methoden, das Thema Makeup anzugehen: die vernünftige, bei der die eigene Schönheit oder die persönliche Ausstrahlung bewusst betont werden, und die emotionale, die eher spontan Ihre augenblickliche Stimmung zum Ausdruck bringt.

    Wie schminke ich mich abends?

    Abends schminkt man sich anders als tagsüber: Sie sollten abends einen helleren Makeup-Ton wählen, der dem Teint eine besondere Ausstrahlung verleiht. Sie können Ihre Augen und Lippen auch besonders ausdrucksvoll schminken, damit sie sich vom hellen Teint noch besser abheben.

    Wie trage ich Rouge auf?

    Wählen Sie helle Nuancen, um Ihrem Teint mehr Ausstrahlung zu verleihen, und dunklere Nuancen, um das Gesicht optisch zu strukturieren. Tragen Sie die helleren Nuancen mit einem Pinsel oben am Wangenknochen auf. Dunklere Farbtöne werden unterhalb des Wangenknochens verteilt. Dieses Spiel mit Licht und Schatten modelliert das Gesicht.

    Wie trage ich mein Makeup auf?

    Die Makeup-Kreateure von CHANEL empfehlen, das Makeup einfach mit den Fingerspitzen aufzutragen.
    Geben Sie ein wenig Makeup auf den Handrücken, so haben Sie mehr Bewegungsfreiheit.
    Tragen Sie es in kleinen Tupfern auf und verteilen Sie es von der Gesichtsmitte nach außen.

    Wie vermeide ich, dass mein Makeup im Laufe des Tages verläuft?

    Die beiden häufigsten Gründe für das Verlaufen des Makeups sind eine ungeeignete Textur oder eine schlecht vorbereitete Haut. Es gibt Makeup-Unterlagen, auf denen das Makeup perfekt hält.
    Hier noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie abends ausgehen möchten und verhindern wollen, dass Ihre Haut glänzt, streichen Sie kurz mit einem Eiswürfel über das Gesicht. Danach tupfen Sie es mit einem Kleenex ab. So fixieren Sie Ihr Makeup und schenken dem Teint mehr Leuchtkraft - ein sehr hilfreicher kleiner Trick!

    Wie wähle ich den Farbton meines Puders?

    Die Makeup-Kreateure von CHANEL empfehlen, für den Puder, ebenso wie für das Makeup, eine Nuance zu wählen, die heller ist als die natürliche Hautfarbe. Dadurch erhält der Teint mehr Ausstrahlung und Transparenz.

    Ich habe empfindliche Haut. Was raten Sie mir?

    Die Empfindlichkeit der Haut wurde von CE.R.I.E.S*, dem CHANEL-Institut für Grundlagenforschung, näher untersucht. Man fand heraus, dass es mehrere Arten der Empfindlichkeit gibt: eine Kontaktempfindlichkeit, eine Umweltempfindlichkeit und eine Sonnenempfindlichkeit. Um zu ermitteln, welche Empfindlichkeit Ihre Haut aufweist, sollten Sie eine Hautdiagnose erstellen lassen, die eine präzise Produktempfehlung ermöglicht. Dies kann auf unterschiedlichem Wege geschehen: in einer PRÉCISION-Verkaufsstelle (VERKAUFSSTELLEN) oder telefonisch bei unserem Kundenservice, montags bis freitags von 9 - 14 Uhr, für Deutschland unter 0180 - 12 42 635 (zum Ortstarif), für Österreich unter 0810 - 50 00 10 (gebührenpflichtig).

    * Institut für epidermale und sensorische Forschung von CHANEL

    In welchen Abständen sollte man eine Hautdiagnose von CHANEL erstellen lassen?

    Generell empfehlen wir, mindestens zweimal pro Jahr, beim Wechsel der Jahreszeiten oder vor der Verwendung eines neuen Pflegeprodukts, eine solche Diagnose erstellen zu lassen. Doch auch andere Faktoren wie z.B. Krankheit, Stress, ein spezifisches klimatisches Umfeld oder einfach Veränderungen im Lebensstil beeinflussen Ihre Haut. Immer dann sollte die Hautdiagnose von CHANEL wiederholt werden, um zu überprüfen, ob sich die Bedürfnisse Ihrer Haut geändert haben.

    In welcher Reihenfolge soll ich die Pflegeprodukte anwenden?

    Im Allgemeinen gilt folgende Reihenfolge: Reinigung, Lotion, Serum (werden in Ihrer Empfehlung zwei Seren aufgeführt, sollten Sie eines abends und das andere morgens verwenden), und am Schluss Ihre gewohnte Tages- bzw. Nachtpflege. Bei einigen ganz speziellen Produkten kann sich die Produktreihenfolge ändern. In diesem Fall sollten Sie sich in Ihrer CHANEL-Verkaufsstelle beraten lassen.

    Die Liste der VERKAUFSSTELLEN in Ihrer Nähe finden Sie auf unserer Website.

    Ist es wichtig, eine Nachtcreme zu verwenden?

    Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass sich die Zellerneuerung nachts verstärkt. Die Haut ist dann besonders aufnahmefähig. Die Wirkstoffe sind folglich effizienter. Eine Nachtcreme ermöglicht der Haut, sich besser zu regenerieren. Auch sie muss jedoch auf Ihr Hautprofil abgestimmt sein. Warum also darauf verzichten, zumal die Texturen zart duften, nicht fetten und auf Ihrer Haut nichts als Wohlbefinden hinterlassen.
    Darüber hinaus wurden die Anti-Aging-Nachtcremes von CHANEL so konzipiert, dass sie in Verbindung mit den Tagescremes (BEAUTÉ INITIALE, ULTRA CORRECTION LINE REPAIR, ULTRA CORRECTION LIFT) Synergie-Effekte entfalten.

    Kann man eine Pflegecreme unter einem Sonnenschutzprodukt verwenden?

    Es spricht nichts dagegen. Im Gegenteil, das Sonnenschutzprodukt ist eine Ergänzung der täglichen Hautpflege. Wir empfehlen Ihnen, morgens Ihre gewohnte Creme zu verwenden, einige Minuten zu warten und anschließend Ihr Sonnenschutzprodukt aufzutragen.

    Von welchem Alter an sollte man Anzeichen der Hautalterung bekämpfen?

    Ungefähr ab 25 Jahren verlangsamt sich die Zellerneuerung. Erste, zunächst kaum erkennbare Altersanzeichen treten auf. Dann ist die Zeit für die Verwendung der Pflegeprodukte BEAUTÉ INITIALE gekommen: Die Linie umfasst eine Creme, ein Serum sowie eine Augenpflege und andere Produkte für die tägliche Anwendung, die die Haut vor Umwelteinflüssen schützen, Ermüdungssymptome bekämpfen, den Folgen der Hautalterung aktiv vorbeugen und erste Altersanzeichen korrigieren.

    Wie finde ich die passenden Pflegeprodukte für mich?

    Ein Produkt ist umso wirksamer, je besser es auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt ist. Um diese Bedürfnisse genauer zu erkennen, sollten Sie eine Hautdiagnose von CHANEL durchführen lassen. Die Hautdiagnose wurde von der CHANEL-Forschung entwickelt und berücksichtigt Kriterien wie Lebensstil und Hautmerkmale. Sie ist ein höchst zuverlässiges Instrument zur Zusammenstellung einer Produktempfehlung, die ganz individuell auf Ihr Hautprofil abgestimmt ist.

    Die Diagnose kann auf unterschiedlichem Wege erstellt werden: in einer der CHANEL VERKAUFSSTELLEN oder telefonisch bei unserem Kundenservice für Deutschland, Tel. 01801-242635 (3,9 Cent / Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max 42 Cent / Min.); für Österreich: Tel. 0810-50000 10 (gebührenpflichtig).

    Wie oft sollte man eine Gesichtspflegemaske verwenden?

    Es gibt, entsprechend den unterschiedlichen Bedürfnissen der Haut, verschiedene Arten von Masken. Im Allgemeinen kann man ein- bis dreimal wöchentlich eine Maske auftragen. Wenn Sie eine präzisere, auf Ihr Hautprofil abgestimmte Antwort wünschen, wenden Sie sich an eine CHANEL-Verkaufsstelle, wo Ihnen eine geschulte Beraterin zur Verfügung steht. Um zu erfahren, wo sich eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe befindet, klicken Sie hier: VERKAUFSSTELLEN.

    CHANEL

    • VERKAUFSSTELLEN