Loading...

Große Komplikationen

PREMIERE TOURBILLON VOLANT

Kaliber „Tourbillon Volant Camélia“

Eine ebenso geheimnisvolle wie poetische Komplikation. Die Entwicklung dieses außergewöhnlichen Tourbillons als Ergebnis einer engen Zusammenarbeit von CHANEL und den Schweizer Konstrukteuren, Ingenieuren und Uhrmachern von Renaud & Papi (APRP SA) - der fortschrittlichen Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Audemars Piguet - stellt eine Premiere für beide Häuser dar.

Uhrwerk exklusiv für CHANEL von Renaud et Papi (APRP SA) entwickelt.

Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug.
Gangreserve: 40 Stunden.
Anzahl der Bestandteile: 225.
Von Hand anglierte, langgezogene und kreisgeschliffene Teile.
Anzahl der Rubine: 18.
Tourbillon Volant: 73 Bestandteile - Käfiggewicht: 0,432 g.
Frequenz: 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (3 Hz).
Antriebsorgan: 1 Federhaus mit feststehendem Zaum.
Drehmoment der Feder: 720 g.mm.
Maßgefertigte rechteckige Werkplatte.
Stoßgesicherte Unruh.
Unruh mit verstellbarem Trägheitsmoment.

Uhr „Première Tourbillon Volant“ aus 18 Karat Weißgold, besetzt mit 228 Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 7,7 Karat.
Auf 20 Stück limitierte, nummerierte Auflage.

LÜNETTE 18 Karat Weißgold, mit 38 Diamanten in Baguetteschliff (2,4 ct) und 52 Diamanten in Brillantschliff (1,5 ct) besetzt.
GEHÄUSE (28,5 x 37 mm) 18 Karat Weißgold, mit 47 Diamanten in Baguetteschliff (3 ct) besetzt.
GLAS Saphirglas mit farbloser Antireflex-Beschichtung.
ZIFFERBLATT Schwarze polierte Keramik.
ZEIGER 18 Karat Weißgold, mit 15 Diamanten in Brillantschliff besetzt.
CABOCHON Tourbillon mit 19 Diamanten in Brillantschliff besetzt.
KRONE 18 Karat Weißgold, mit 16 Diamanten in Baguetteschliff und 11 Diamanten in Brillantschliff besetzt.
BODEN 18 Karat Weißgold.
ARMBAND Schwarzes Alligatorleder oder schwarzer Satin.
SCHLIESSE Doppelfaltschließe aus 18 Karat Weißgold, mit 30 Diamanten in Brillantschliff besetzt.
WASSERDICHTIGKEIT 30 Meter.