Loading...
  • Die Kreationen der CHANEL Joallerie sind inspiriert von der Kühnheit der ersten Schmuckkollektion von Mademoiselle Chanel aus dem Jahr 1932 und den Themen, welche die Identität der Marke repräsentieren. Zwischen 1988 und 2007 entwarf Lorenz Baumer die Haute Joallerie- und Schmuckkollektionen. Klicken sie hier, um diese Schmuckstücke zu entdecken.
    Seitdem besitzt das Haus CHANEL ein eigenes Design-Studio.
    Das Studio erfindet die Welt der CHANEL Joallerie von den ersten Entwürfen von Gabrielle Chanel, bis hin zur künstlerischen und sehr detaillierten Zeichnung für die Ateliers, stets neu.

  • Die Kreationen der CHANEL Joallerie sind inspiriert von der Kühnheit der ersten Schmuckkollektion von Mademoiselle Chanel aus dem Jahr 1932 und den Themen, welche die Identität der Marke repräsentieren. Zwischen 1988 und 2007 entwarf Lorenz Baumer die Haute Joallerie- und Schmuckkollektionen. Klicken sie hier, um diese Schmuckstücke zu entdecken.
    Seitdem besitzt das Haus CHANEL ein eigenes Design-Studio.
    Das Studio erfindet die Welt der CHANEL Joallerie von den ersten Entwürfen von Gabrielle Chanel, bis hin zur künstlerischen und sehr detaillierten Zeichnung für die Ateliers, stets neu.

  • Die Kreationen der CHANEL Joallerie sind inspiriert von der Kühnheit der ersten Schmuckkollektion von Mademoiselle Chanel aus dem Jahr 1932 und den Themen, welche die Identität der Marke repräsentieren. Zwischen 1988 und 2007 entwarf Lorenz Baumer die Haute Joallerie- und Schmuckkollektionen. Klicken sie hier, um diese Schmuckstücke zu entdecken.
    Seitdem besitzt das Haus CHANEL ein eigenes Design-Studio.
    Das Studio erfindet die Welt der CHANEL Joallerie von den ersten Entwürfen von Gabrielle Chanel, bis hin zur künstlerischen und sehr detaillierten Zeichnung für die Ateliers, stets neu.